Die Fahrten des Odysseus durch die Sprachen Europas

Die Fahrten des Odysseus durch die Sprachen Europas

Aufzeichnung vom 22. September 2014

Sprachauswahl:


Am Montag, dem 22. September 2014, fand im Haus der Europäischen Union (1010 Wien, Wipplingerstraße 35) ein "babylonischer" Leseabend statt.

Unter der Moderation von Achim Braun, dem Sprachbeauftragten der Vertretung der EU-Kommission in Österreich, und Clara Bencivenga, der Direktorin des Italienischen Kulturinstituts Wien, lasen teils Prominente, teils Laien eine Passage aus Homers "Odyssee" in 15 Sprachen. Abgerundet wurde die Lesung mit einer zur Phorminx gesungenen Variante in Altgriechisch.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und Teilnehmern dieser Veranstaltung im Rahmen der italienischen Ratspräsidentschaft.